ga-sokoban-idea

Übersicht: Python & Blender


Lernziel

a Sokoban (japanisch für Lagerarbeiter) ist ein Logic-Spiel. Boxen müssen auf ihren vorbestimmten Platz geschoben werden. Das ist nicht immer ganz einfach. [1]

Handlungsanweisungen

Aufgaben:
  1. Erstelle eine neue Blender-Datei
  2. Kopiere den Quellcode, der nächsten Stationen in diese Datei.
  3. Starte das Spiel.
  4. Erzeuge eigene, neue Level.

Geschichte

Sokoban ist ein Computerspiel, das von Hiroyuki Imabayashi entwickelt und 1982 erstmals für verschiedene Computersysteme veröffentlicht wurde.

Regeln

In einem einfachen Spielprinzip gilt es, mit einer Spielfigur alle Objekte – meistens sind es Kisten – nacheinander auf die dafür vorgesehenen Zielfelder zu bewegen, wobei es üblicherweise keine Vorgabe gibt, welches Objekt auf welches Zielfeld bewegt werden soll. Die Kisten können von der Spielfigur nur geschoben und nicht gezogen werden, ein Verschieben mehrerer Kisten zugleich ist nicht möglich. Üblicherweise sind die einzig möglichen Bewegungsrichtungen der Spielfigur nach oben, unten, rechts und links, so dass keine diagonalen Züge möglich sind.

Kommentare