3D-Beispiele für den Unterricht

Auch verfügbar in: English 


Auch wenn wir hier in Europa nur aus den Nachrichten vom Krieg erfahren, ist er doch allgegenwärtig! Jeder hat schon von den Zerstörungen antiker Schätze in Palmyra gehört oder vom 1. und 2. Weltkrieg. Zwei aktuelle Projekte setzen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit Kriegen und deren Folgen auseinander.

Kann die 3D-Kunst Themen in der Schule ergänzen?

Machen Sie sich ein erstes Bild von diesen Möglichkeiten.

Das erste Projekt beschäftigt sich mit der Darstellung alter, dem Verfall durch Krieg preisgegebner, historischer Orte und deren Inventar. Wer mehr zu dem Projekt erfahren möchte findet nachfolgend ein Interview mit den Machern des Projektes. Hier eingebettet ein Beispiel aus dem Projekt:


Eine ganz andere Art der Auseinandersetzung mit dem Krieg wurde in einem Kurzfilm realisiert. Ich habe schon viele Bilder vom 1. Weltkrieg gesehen und darüber gelesen, um so überraschender war für mich der Film "POILUS", der die Sinnlosigkeit eines Krieges in beeindruckender Weise darstellt.

Es ist ein studentisches Projekt der Schule ISART DIGITAL

Bildquelle: »Schwerter zu Pflugscharen« (Wikipidia)

Kommentare