Ankündigung: Workshop


Am Sonntag, den **20. März** findet auf dem Chemnitzer Linux-Tag ein Workshop für Python-Einsteiger statt. Dazu passend liefert Blender die 3D-Objekte. Und mit einem rekursiven Funkitionsaufruf kommt Bewegung ins Bild. Ich freu mich auf viele Interessierte, die vielleicht auch am Programmierwettbewerb teilnehmen wollen. Die Website zum Wettbewerb: http://pymove3d.pysv.org Das Ergebnis, wie im Workshop gezeigt:
Material zum Workshop
Workshop: https://chemnitzer.linux-tage.de/2016/de/programm/beitrag/204

Videoproduktion mit Blender


a

Von der Website

Informatik ist "was mit Computern", und bei InformatikerInnen handelt es sich um lichtscheue, Pizza und Kaffee in Codezeilen umsetzende Lebensformen – oder?...

Mit Hilfe eines digitalen Videos sollt ihr euer Bild der Informatik bzw. von Informatikerinnen und Informatikern darstellen.

Termine  
01.09.2015: Ausschreibung
30.11.2015: Anmeldung
15.01.2016: Einsendeschluss
März 2016: Siegerehrung im Rahmen der GI-Informatiktage
   
TIPP

Mit Blender kann man Video-Material, Sound und Animation wunderbar zu einem Film zusammenschneiden. Stichwort: "Video Sequence Editor" und was Profis damit machen, ist auf der Website des Blender-Institutes zu sehen.

Kunst: low poly -- Wolken


a

Wir starten mit einem Script zur Erzeugung von Wolken. Diese Lerneinheit ist etwas lang, weil viele neue, aber auch schon an anderer Stellen genannte Konzepte genau erklärt werden. Die folgenden Lerneinheiten werden dann wieder etwas kürzer!

Low-Poly: Wolken